Ausschreibung


Ausschreibung
Submission, Verdingung; öffentliche Bekanntgabe von Bedingungen, zu denen ein Vertragsangebot erwartet wird, z.B. für Bauarbeiten, Beschaffungsaufträge u.Ä.
- Formen: Offene A. (für jeden Anbieter möglich) und beschränkte A. (Kreis der Bieter wird nach bestimmten Kriterien begrenzt). Erfolgt keine A., spricht man von freihändiger Vergabe.
- Die teilweise umfangreichen Bedingungen werden u.U. in einem Lastenheft zusammengefasst mit der Aufforderung an Interessenten, sich durch Vorlage von Offerten zu bewerben.
- Die Ausschreibenden müssen häufig durch eine Ausschreibungs- oder Bietungsgarantie gesichert werden, v.a., wenn die sich bewerbende Firma fremd ist. Eine Bank übernimmt hierbei die Gewähr dafür, dass die Firma ein ernsthaftes Angebot macht und nicht zurücktritt, bevor der Vertrag zum Abschluss kommt. Die Haftung der Bank in der vereinbarten Höhe (meist 5 bis 10 Prozent des Offertpreises) gilt für die der ausschreibenden Stelle entstandenen Kosten und Nachteile.
- Vgl. auch  öffentliche Auftragsvergabe.

Lexikon der Economics. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ausschreibung — Ausschreibung, s. Submissionswesen …   Lexikon der gesamten Technik

  • Ausschreibung — Eine Ausschreibung ist ein Teil des Verfahrens zur Vergabe von Aufträgen im Wettbewerb. Durch sie werden potenzielle Bieter aufgefordert, ein Angebot zu unterbreiten. Weitere Formen der wettbewerbsbasierten Preisermittlung sind Auktionen. Nicht… …   Deutsch Wikipedia

  • Ausschreibung — Angebotseinholung * * * Aus|schrei|bung 〈f. 20〉 1. das Ausschreiben 2. öffentl. Aufforderung, für Leistungen od. Lieferungen Angebote zu machen 3. 〈Sp.〉 Ankündigung eines Wettkampfs mit allen festgelegten Einzelheiten * * * Aus|schrei|bung, die; …   Universal-Lexikon

  • Ausschreibung — ein durch VOB/A vorgeschriebenes Verfahren zur Einholung von Angeboten. Man unterscheidet zwischen der öffentlichen Ausschreibung, wobei nach öffentlicher Bekanntmachung eine unbeschränkte Zahl von Teilnehmern die Verdingungsunterlagen anfordern… …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

  • Ausschreibung — Aus|schrei|bung …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung — Dieser Artikel wurde auf der Qualitätssicherungsseite des WikiProjekts Planen und Bauen eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Artikel aus den Themengebieten Bautechnik, Architektur und Planung auf ein akzeptables Niveau zu bringen.… …   Deutsch Wikipedia

  • Ausschreibung von Arbeitsplätzen — innerbetriebliche Stellenausschreibung; Begriff des Arbeitsrechts. Nach § 93 BetrVG kann der ⇡ Betriebsrat verlangen, dass Arbeitsplätze, die besetzt werden sollen, vor ihrer Besetzung innerhalb des Betriebs ausgeschrieben werden (z.B. durch… …   Lexikon der Economics

  • beschränkte Ausschreibung — ⇡ Ausschreibung …   Lexikon der Economics

  • offene Ausschreibung — ⇡ Ausschreibung, ⇡ öffentliche Auftragsvergabe …   Lexikon der Economics

  • öffentliche Ausschreibung — ⇡ Ausschreibung, ⇡ öffentliche Auftragsvergabe …   Lexikon der Economics


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.